22.12.2016

Das Lager 2016 findet infolge Schneemangel nicht statt!

Schweren Herzens haben wir den Entscheid gefällt und das 21. Swiss Jugend-Langlauflager abgesagt. Nach wie vor liegt auf dem Glaubenberg fast kein Schnee, die Loipen sind nicht in Betrieb und auch in den nächsten Tagen ist nicht genügend weisses Glück angesagt. Auch wenn es unter diesen Umständen ein vernünftiger Entscheid ist, werden wir einige Tage benötigen diesen zu verdauen. Gerne hätte das motivierte Leiterteam zusammen mit den über 150 Kindern aus der deutschsprachigen Schweiz fünf unvergessliche Lagertage zwischen Weihnachten und Neujahr erlebt.

 

Den Kopf in den Schnee stecken können wir wortwörtlich nicht. Wollen wir auch nicht. Von der dritten Absage nach 1999 (Sturm Lothar) und 2000 (Schneemangel) lassen wir uns nicht aus dem Konzept bringen. Doch eine kleine Anpassung werden wir im Hinblick auf das Lager 2017 vornehmen – die Bestellung bei Frau Holle klarer formulieren. Für uns ist es eine Ehrensache vom 27. bis 31. Dezember 2017 wiederum über 150 Kinder auf dem Langis zu begrüssen. Übrigens, das Anmeldeportal öffnet am Montag, 23. Oktober 2017 um 7.00 Uhr.

 

>>> Link zum Newsletter

Der Schnee reicht für das Lager 2016 nicht. Die Lagerleitung blickt nach Vorne und hebt den Daumen für die Durchführung 2017 (von links nach rechts Petra Degen, Samuel Renggli und Martina von Wyl).


20.12.2016

Aktuelle Teilnehmerliste

Bitte beachtet die aktuelle Teilnehmerliste....

In der Liste sind aus Datenschutzgründen nur die Namen und Orte erwähnt, für Fahrgemeinschaften bitte die Lagerleitung kontaktieren....

Zur Liste...


15.12.2016

Neuer Newsletter...

Bitte beachtet den aktuellen Newsletter zu Thema Schneemangel!
Lesen....

...und auch die aktuellen Medienberichte der Regionalpresse!

Lesen...


5.12.2016

Leiter FK im Goms

Unser Leiter-Team bereitet sich bestens für das Lager vor - Über das erste Dezemberweekend fand im Goms der J+S-Leiter-Fortbildungskurs statt.
Leider musste der Kurs infolge Schneemangel auf der Fiescheralp abgehalten werden - auch nicht schlecht, wenn man die Bilder betrachtet...


12.11.2016

Der erste Schnee liegt im Langis

Frau Holle meint es dieses Jahr gut mit uns - Im Langis sind die ersten Loipen präpariert.....
Hoffen wir, dass der Schnee bleibt!


9.11.2016

Gönneraktion 2016

Bei der diesjährigen Gönneraktion dreht sich alles um das einfallsreiche Rahmenprogramm-Team. Das Julala-Team lädt Sie ein mit einem symbolischen Betrag das Patronat eines Rahmenprogrammpunkts zu übernehmen. Sie leisten so einen Beitrag an die Gesamtkosten von rund CHF 63‘000.00

Download
Gönneraktion 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 659.1 KB

24.10.2016

Warteliste

Das Lager 2016 ist ausgebucht - man kann sich in eine Warteliste eintragen lassen und mit ein wenig Glück ist man im grössten Breitensport-Langlauflager doch dabei >>> Link


24.10.2016

Lager ausgebucht

Am Montag, 24. Oktober 2016 um 7 Uhr wurde das Anmeldeportal des Swiss Jugend-Langlauflagers geöffnet. Innerhalb von weniger als 25 Minuten waren die rund 150 Plätze ausgebucht! Die technische Leiterin Petra Degen ist begeistert: „Es ist motivierend bei einem Projekt mitzuarbeiten, welches auf so grosses Interesse stösst.“ Der 21. Austragung des grössten Breitensport-Langlauflagers der Schweiz vom 27. bis 31. Dezember 2016 auf dem Glaubenberg oberhalb steht somit nichts im Wege. Link zum aktuellen Newsletter >>>


17.10.2016

Bitte ans "Christchindli"..... der aktuellste Newsletter ist online! >>> Link


14.10.2016

Nicht verpassen - Das Anmeldeportal wird am Montag 24.10.2016 um 07.00 geöffnet. Folgend kann die Ausschreibung und das Infoschreiben heruntergeladen werden:

Download
Ausschreibung
Ausschreibung 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.5 MB
Download
Infoschreiben
Infoschreiben zur Anmeldung 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 479.9 KB


2.7.2016

Die Lagercrew 2015 trifft sich zum Leiterrückblick in der Region Grindelwald. Auf der Wanderung auf dem Eigertrail konnten interessante (Qualifikations-) Gespräche geführt werden.

Impressionen....


09.03.2016

Das Julala erhält den Prix Chapeu und Martina von Wyl löst Reto Ziswiler in der Lagerleitung ab. Dies und noch mehr lesen Sie im aktuellen Newsletter.....

 

Hier klicken um zum Newsletter zu gelangen >>>


04.03.2016

Die Teilnehmer-Umfrage rund um das Lager 2015 ist online. Wie in den Vorjahren hat die Lagerleitung und das ganze Leiterteam eine gute Bewertung erhalten. Vielen Dank für das Vertrauen.

 

Hier klicken um zur Auswertung der Umfrage zu gelangen....


23.02.2016

Das Julala hat vom Panathlon-Club Luzern den Prix Chapeux erhalten. Vereinspräsident Roland Bösch und Lagerkoordinator Samuel Renggli durften diesen Ehrenpreis entgegennehmen.

 

Hier klicken um zum Zeitungsbericht zu gelangen...

Hier klicken um zur Ehren-Galerie des Panathlonclub Luzern zu gelangen...